Programm 2014

INTRO       PROGRAMM         AUSSTELLUNGEN     ARTISTS in RESIDENCE      LAGE/ANFAHRT

english version below

ab dem 29.03.2014 im Verlagshaus des Tagesspiegels Askanischer Platz in 10963 Berlin und

ab dem 02.04.2014 auch in der Forum Factory Besselstraße in 10969 Berlin

____________________________________________________________

Auftaktveranstaltung „KunstStoff Syrien 2014“

Sa., 29.03.2014  um 19.00 Uhr im Tagesspiegel

Die Ausstellung im Tagesspiegel mit Bildern von syrischen Flüchtlingskindern und digitalen Installationen wird eröffnet.

a

um 20.00 Uhr  Konzert Berliner Orient Ensemble

Hassan Abul Fadl, Musiker aus Syrien, spielt auf der arabischen Out (Laute). Zusammen mit dem Berliner Orient Ensemble wird das Publikum auf traditionellen Instrumenten mit klassischer arabischer Musik in den Orient entführt.

____________________________________________________________

a

OMRAS e.V.  – Kinder zuerst!  – Kurz-Portrait*

So., 30.03.2014  um 14.30 Uhr im Tagesspiegel

OMRAS e.V.  – Kinder zuerst!-Kunsttherapie für traumatisierte Kinder in Flüchtlingscamps (Berlin/ Antakya) stellt seine Arbeit vor. Präsentation in Form eines Kurz-Interviews, anschließende Diskussionsrunden sind erwünscht und werden moderiert.

____________________________________________________________

a

Vernissage „KunstStoff Syrien“

Mi., 02.04.2014  um 19.00 Uhr in der Forum Factory

Vernissage der Ausstellung syrischer Kunst in der Forum Factory (Photographie, Malerei, Digital Work,  Installationen, Videoart und Neue Medien).

____________________________________________________________

Art Residence Aley 

Do., 03.04.2014  um 17.00 Uhr in der Forum Factory

Die Art Residence Aley (Libanon) vertreten durch Raghad Mardini stellt sich und ihre Arbeit für syrische Künstler im Exil vor.

____________________________________________________________

a

Podiumsdiskussion „Syrische Flüchtlinge – die vernachlässigte humanitäre Krise“

Do., 03.04.2014  um 19.00 Uhr im Tagesspiegel

Im Rahmen der Podiumsdiskussion soll versucht werden die syrische Flüchtlingskrise aufzuzeigen, Innenperspektiven darzustellen und mögliche Handlungsräume zu identifizieren. Der Diskussion stellen sich: Barbara Lochbihler, Mitglied des Europäischen Parlaments; Christian Klos, BMI; Jasmina Herithani, Beraterin des Bremer Senates zum Thema syr. Flüchtlinge und dem syr. Flüchtling Farhad Ibrahim. Die Podiumsdiskssion wird moderiert von Christian Böhme und organisiert von OMRAS e.V..

____________________________________________________________

a_________________________________________________________________________________________________a

Adopt a Revolution – Kurz-Portrait*

Fr., 04.04.2014  um 18.30 Uhr, in der Forum Factory

Adopt a Revolution stellt eine Auswahl an Projekten in Syrien vor. Präsentation in Form eines Kurz-Interviews, anschließende Diskussionsrunden sind erwünscht und werden moderiert.

____________________________________________________________

a

Syrian Video Art

Fr., 04.04.2014  um 20.00 Uhr in der Forum Factory

Gezeigt wird eine Auswahl an künstlerischen und dokumentarischen Kurzfilmen, die im letzten Jahr in Syrien entstanden sind. Mit ganz unterschiedlichen Mitteln bieten diese Filme einen künstlerisch filmischen Einblick in die Gefühlswelten und Lebensrealitäten der Protagonisten. Es werden Filme von Mohamad Al Roumi, Nidal Al Dibs, Meyar AL Roumi, Ali Ferzat, Mey Sefan und Khaled Abdulwahed gezeigt.

______________________________________________________________________

a

Poesie und Tanz

Sa., 05.04.2014 um 20.00 Uhr in der Forum Factory

Gelesen werden Gedichte aus Nordsyrien (West-Kurdistan) von Abdulkadir Musa, in deutsch von Robert Kubitza, mit musikalischer Begleitung von Frauke Sonnenburg. Una Shamaa drückt ihre Worte in einem eindrucksvollen Tanz aus.

______________________________________________________________________

a

ENTFÄLLT ! – Priv. Aktivist (D.) – Kurz-Portrait*

So., 06.04.2014  um 14.00 Uhr in der Forum Factory

Kurz-Interview: Priv. Aktivist (D.): med. Versorgung in Syrien. Präsentation in Form eines Kurz-Interviews, anschließende Diskussionsrunden sind erwünscht und werden moderiert.

____________________________________________________________

a

a

„Not who we are“ – Dokumentarfilm

So., 06.04.2014  um 18.00 Uhr in der Forum Factory
Der Dokumentarfilm “Not who we are” von Carol Mansour. Eine Dokumentation über 5 syrische Frauen und ihre Ankunft und das neue Leben im Libanon. (im Auftrag der Heinrich-Boell-Stiftung Berlin) Der anschließenden Diskussion stellt sich Dima Shamaa.

a

____________________________________________________________

a

Finnisage im Tagesspiegel

Di., 08.04.2014  um 18.30 Uhr im Tagesspiegel

a

Friedenslauf für Syrien

um 19.30 Uhr  – vom Tagesspiegel zur Forum Factory

a

Finissage und Abschlußfest in der Forum Factory

um 20.00 Uhr  in der Forum Factory

An diesem letzten Tag werden die Ausstellungen im Tagesspiegel und in der Forum Factory letztmalig für Besucher geöffnet sein. Zum Abschluss sind alle Mitwirkenden, Unterstützer und Gäste noch einmal herzlich eingeladen. Mit einem kleinen Fest werden wir allen danken.

____________________________________________________________

a

Die Veranstaltungen sind eintrittsfrei- um Spenden wird gebeten.

(Weitere Programmpunkte in Planung)

a

* Aktivismus in Syrien – Aktivismus im Bürgerkrieg?

Gegenstand des Themenblock sind die Aktivisten selbst. Aus Furcht vor dem schwierigen politischen Konfliktlinien nimmt die Spendenbereitschaft und die Anteilnahme an dem syrischen Schicksal ab. Im Vordergrund steht deswegen die Begegnung zwischen den Aktivisten und den Besuchern. Unmittelbar im Ausstellungsraum sollen Kurz-Interviews (ca. 30min.) stattfinden, die Akteur(e) und Projekt(e) vorstellen; Fragen und Diskussionspotenziale können gemeinsam im direkten Gespräch nach dem Interview geklärt werden. Jedes Kurz-Interview soll dabei gefilmt werden und veröffentlicht, um insgesamt die vielfältigen Formen des Aktivismus sichtbar zu machen. Die Kurz-Interviews werden von OMRAS e.V. organisiert.




 

english version


PROGRAMME

From 29.03.2014 in the head office of the Tagesspiegel on Askanischer Platz, 10963 Berlin and from 02.04.2014 also in the Forum Factory Besselstraße, 10969 Berlin

____________________________________________________________

Opening event “KunstStoff Syria 2014″

Sat, 29.03.2014,19.00 in the Tagesspiegel building

The exhibition in the Tagesspiegel building opens, featuring images of refugee children and a digital installation.

20.00 Concert Berliner Orient Ensemble

Hassan Abul Fadl, a musician from Syria, plays on the arabic oud (lute).

____________________________________________________________

OMRAS e.V.  – Children first!  – Brief portrait*

Sun, 30.3.2014  at 14.30, Tagesspiegel

The association OMRAS e.V.  – Children first will present their work with art therapy for traumatised children in refugee camps (Berlin/ Antakya). Presentation in the form of a short interview, followed by a discussion and Q & A.

____________________________________________________________

Opening “KunstStoff Syria”

Wed, 2.4.2014  at 19.00 in the Forum Factory

Opening of the exhibition of Syrian art in the Forum Factory (photography, painting, digital work, installation, video art and new media).

____________________________________________________________

Art Residence Aley

Thu, 3.4.2014  at 17.00 in the Forum Factory

Raghad Mardini of the art residence Aley (Lebanon) will present their work with Syrian artists in exil.

____________________________________________________________

Podium discussion ‘Syrian refugees – the neglected humanitarian crisis’

Thu, 3.4.2014  at 19.00 in Tagesspiegel

A podium discussion addressing the Syrian refugee crisis, insider perspectives and future directions. Participants include Barbara Lochbihler, MEP, Jasmina Herithani, advisor to the Bremen Senate on the issue of Syrian refugees and representatives from BAMF or Heimleitung Marienfelde (tbc). The discussion has been organised by the association OMRAS e.V..

____________________________________________________________

Adopt a Revolution – presentation*

Fri, 4.04.2014  at 18.30 in the Forum Factory

Adopt a Revolution presents a selection of the projects from Syria. Presentation in the form of a short interview, followed by a discussion and Q & A.

____________________________________________________________

Syrian Video Art

Fri, 4.4.2014  at 20.00 in the Forum Factory

A selection of artistic and documentary short films will be shown that have been produced since last year in Syria. A moderated discussion will follow.

________________________________________________________________

 is dropped ! – Priv. Activist (D.) – presentation*

Sun, 6.4.2014  at 14.00 in the Forum Factory

Short interview: Private activists (de)  medical care in Syria. Presentation in the form of a short interview, followed by a discussion and Q & A.

____________________________________________________________

Closing event im Tagesspiegel

Tue, 8.4.2014  at18.30 in Tagesspiegel

Peace walk for Syria

19.30  – from Tagesspiegel to Forum Factory

 Closing party in the Forum Factory

20.00 in the Forum Factory

____________________________________________________________

The events are free to attend, but donations are welcome.

(Further events are being planned)

* Activism in Syria – Activism during a civil war?
The focus of the event will be on the activists themselves. Short interviews with activists will be filmed in the exhibition space and later published, bringing attention to the variety of forms of activism. The interviews are organised by OMRAS e.V.a

a

a

Logo_neu_Omras    FACTORY-BANNER 1300x240_x10    TS04_Logo_4c_OF  logo master11_aley

a

a

a

a

a

a

a

a